Eingangsrechnungen CiKa-Steinmetz

  • Lesedauer:2 min Lesezeit
  • Beitrag zuletzt geändert am:11. März 2022

Eingangsrechnungen

Neueingabe einer Eingangsrechnung

Klicken Sie auf den Button „Neueingabe“
Folgendes Eingabefenster wird Ihnen angezeigt.

Neueingabe

Wählen Sie als erster das Fälligkeitsdatum der Rechnung aus, in dem Datenfeld „Bezeichnung der Zahlung“ können Sie Buchungsvermerke hinterlegen (z.b. Rechnungs-Nr. 4711 v. 10.05.02) Geben Sie nun den Betrag der Eingangsrechnung ein. Durch Doppelklick im Datenfeld Lieferantennummer werden Ihnen alle z.Zt. eingegebenen Lieferanten zur Auswahl in einer Tabelle angezeigt. In der Auswahltabelle können Sie mit Doppelklick auf den gewünschten Lieferanten dieses Übernehmen. Nach Übernahme des Lieferanten werden Ihnen die Lieferantendaten in dem Eingabefenster mit den dazugehörigen Bankdaten des Lieferanten angezeigt. Wählen Sie nun die Zahlungsweise aus, bei monatlicher, vierteljährlicher, halbjährlicher bzw. jährlicher Zahlungsweise wird die eingegebene Eingangsrechnung automatisch mehrfach entsprechend Ihrer Auswahl generiert. Um die Eingabe zu speichern klicken Sie auf den Button „Speichern“.

SEPA Lauf
Über den Befehlsbutton “SEPA” können Sie Eingangsrechnungen per SEPA-Transfer überweisen, berücksichtigt werden keine Eingangsrechnungen mit den Zahlungsbedingungen “per Bankeinzug”, “per Bank”, “per Abbuchung”.

Export

exportdefinitionen_erech.jpg