Sie sind hier: Home / Allgemeine Infos / Netzwerkperformance unter Windows 7 und Vista.

Netzwerkperformance unter Windows 7 und Vista.

Es gibt bei Windows 7 und Vista einige Moglichkeiten, die dazu beitragen konnen,
dem Datenverkehr mehr Performance zu verleihen und verschiedene Netzwerk- und Internet-Probleme zu beseitigen

So aktivieren Sie DCA und NetDMA

Drucken Sie die Windows-Taste und tragen Sie in das Suchfeld cmd,exe ein.
Dann klicken Sie „cmd.exe“ rechts an und wahlen „Als Administrator ausfuhren“.
Bestatigen Sie danach auch noch die Sicherheitsabfrage, und Sie konnen selbst tiefgreifende Konfigurationsbefehle absetzen.

cmd.exe

Beachten Sie das nach jeder Anderung der PS neugestartet werden muss.

Mit folgendem Befehl konnen Sie den aktuellen Status abrufen.

netsh int tcp show global

Netstaus

 

Um DCA zu aktivieren, tragen Sie folgenden Befehl ein:

netsh int tcp set global dca=enabled

Um den DCA wieder zu deaktivieren geben Sie folgenden Befehl ein:

netsh int tcp set global dca=disabled

 

Anschließend aktivieren Sie den Chimney-Abladestatus mit

netsh int tcp set global netdma=enabled

Chimney-Abladestatus wieder deaktivieren:

netsh int tcp set global chimney=disabled

Beachten Sie, daß diese Einstellung auch auf allen Netzwerk-PCs fur die reibungslose Funktion aktiviert sein muß.

 

 

Beitragsinfo

Publiziert am: 17.09.2012
Kategorie: Allgemeine Infos
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.