Print

FTP-Einstellungen

Inhaltsverzeichnis

Datensicherung per FTP

Geben Sie als erstes das Ziel-/FTP-Laufwerk ein. Benutzen Sie hier die Originalpfadangaben Ihres Onlineservers. Beispiel: /home/meine_domain_de/www/sicherung

FTP-Server: Eingabe der IP-Nummer oder des Servernames
Passiver Transfermodus: Jede Datenübertragung erfordert eine zusätzliche Verbindung für den Datenstrom. Normalerweise (im aktiven Transfermodus) stellt der Server diese Verbindung her. Im passiven Modus erzeugt hingegen der Clientrechner die Verbindung. Dies kann bei einem Transfer durch gewisse Firewallserver nötig sein, wenn diese keine Verbindungen von außerhalb erlauben.
Benutzername: Eingabe des Loginnamens des Servers
Kennwort: Eingabe des Kennwortes des Servers
Kennwort für die ZIP-Datei: Optional haben Sie die Möglichkeit die ZIP-Datei mit einem Kennwort zu schützen

Beispiel der Eingaben in der Hauptmaske:

Beispiele

Beispiel 1: Backup Laufwerk D:\php-dateien

Ziellaufwerk 1 Y:\sicherung

Sichert alle Dateien im Verzeichnis php-dateien nach Y:\sicherung\php-dateien

Beispiel 2: Backup Laufwerk D:\php-dateien

Ziellaufwerk 1 Y:\

Sichert alle Dateien im Verzeichnis php-dateien nach Y:\php-dateien

Beispiel 3: Backup Laufwerk \\MEIN-Server\php-dateien

Ziellaufwerk 1 Y:\

Sichert alle Dateien im Verzeichnis php-dateien nach Y:\MEIN-Server\php-dateien

Beispiel 4: Backup Laufwerk \\MEIN-Server\php-dateien

Ziellaufwerk 1 Y:\MEIN-Server\sicherung

Sichert alle Dateien im Verzeichnis php-dateien nach Y:\MEIN-Server\sicherung\php-dateien Restore Um eine Rücksicherung-/Restore durchzuführen klicken Sie, nach Auswahl des entsprechenden Datensicherungseintrages, den Button „Restore“.

War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Zurück Einstellungen zur Datensicherung
Weiter Manuelle Datensicherung