Sie sind hier: Home / Allgemeine Infos / Gewerbeportal 57368.info im Interview – CiKa Vertrieb

Gewerbeportal 57368.info im Interview – CiKa Vertrieb

57368.info - Portal von Frau R. Luig

57368.info – Portal von Frau R. Luig

Wir freuen uns, dass wir Frau Regina Luig von 57368.info – dem gewerblichen Portal aus Lennestadt für Lennestadt – als heutige Interviewpartnerin im Gespräch haben.

Im Interview geht es um die Geschäftsidee des Portals, den Start des Projektes, die Hürden, die ersten Erfolgserlebnisse und um den Einsatz von CiKa Vertrieb.

Das Interview bietet interessante Einblicke in die Praxis eines solchen Online-Services und vermittelt wertvolle Informationen.

Guten Tag Frau Luig. Bitte stellen Sie sich unseren Lesern kurz vor.

Hallo Herr Steinbrecher, vorab möchte ich mich bei Ihnen bedanken, dass Sie mir die Gelegenheit zu diesem Interview geben.

Mein Name ist Regina Luig, ich bin die Inhaberin der Firma RL Marketing + Vertrieb, einem Unternehmen, dessen Kerngeschäft die Vermarktung von regionalen Internetportalen ist.

Was genau bieten Sie auf 57368.info an?

Das gewerbliche Portal 57368.info bietet regionalen Firmen aus Lennestadt und Umgebung die Möglichkeit sich – zusätzlich zur eigenen Firmenwebseite – im Internet der regionalen Zielgruppe zu präsentieren. Neben dem klassischen Eintragsdienst für alle relevanten Firmendaten (Branchenbuch) bieten wir den Firmen noch zusätzliche Werbemöglichkeiten wie beispielsweise Firmennews, Presseberichte, Angebote, Aktionen, Downloads von Speisekarten, Produktbroschüren, Flyern u.v.m. an.

Durch die Bündelung des regionalen Angebotes schaffen wir eine Win-Win-Situation für die Besucher aus Lennestadt und Umgebeung, aber auch für die Unternehmen vor Ort.

Wie genau sind Sie zu der Idee gekommen und was genau hat es mit der Zahlendomain auf sich?

Die Idee zum Portal kam mir Anfang 2011 als ich selbst im Internet auf der Suche nach den Öffnungszeiten eines regionalen Unternehmens war und leider feststellen musste, dass ich nicht zu den gewünschten Informationen gelangte.

Aus diesem Informations-Problem entstand also die Idee ein Portal zu erstellen, welches neben allen relevanten Firmendaten vor allem aber Öffnungszeiten und zusätzliche Informationen bereitstellt. Denn wenn man z.B. noch etwas „kurz vor knapp“ etwas einkaufen möchte, dann sollte man doch zumindest wissen, ob man sich überhaupt noch ins Auto setzen braucht.

Zu der Zahlendomain bin ich relativ schnell gekommen als ich auf der Suche nach einem kurzen und knackigen Domainnamen war. Letztlich schien mir die Postleitzahl aus Lennestadt am passendsten, denn die kennt jeder aus der Region und diese ist somit auch schnell „abgespeichert“.

Wie können Firmen von Ihrem Portal profitieren?

Das Portal bietet für Unternehmen eine Vielzahl von Vorteilen. Neben der oben bereits angesprochenen Unternehmenspräsentation erzielen die regionalen Firmen natürlich einen besseren Branding Effekt.

Hinzu kommt, dass das Portal im Vergleich zu den klassischen Medien zum einen wesentlich schnellere Reaktionszeiten hat, zum anderen aber auch wesentlich günstigere Konditionen für geschaltete Werbung bietet, so dass auch für kleinere Betriebe Marketing nicht Unsummen an Budget verschlingen muss.

Ein weiterer absoluter Vorteil ist die Messbarkeit. Schaltet ein Unternehmen in der Zeitung eine Werbeanzeige, so lässt sich diese Kampagne nicht wirklich konkret messen. Auf unserem Portal kann der Kunde sehen, was ankommt und was nicht so ankommt, denn – dem Internet und der Technik sei Dank – haben wir die Möglichkeiten, unseren Kunden transparent aufzuzeigen, ob sich die Marketingbemühungen lohnen oder nicht.

Wie sind Sie im Rahmen Ihres Portals auf CiKa Vertrieb gestoßen?

CiKa VertriebJedes Projekt wächst und somit wachsen auch die Anforderung an die Organisation und das Umfeld. Hierzu möchte ich kurz noch etwas ausholen: Als das Projekt zu Beginn 2011 startete, hat es natürlich vollkommen ausgereicht sich Tools wie Excel, Outlook und einer kostenlosen Rechnungssoftware zu bedienen.

Zum Jahreswechsel 2011/2012 wurde zudem ein Relaunch des Projektes in Auftrag gegeben, da mein damaliger Webmaster keine zeitlichen Resourcen mehr für das Projekt hatte. Dadurch gelang es nicht, alle kreativen Ideen und Neuerungen so umzusetzen, wie ich mir das vorgestellt habe.

Durch einen Kooperationspartner bin ich dann glücklicherweise an Herrn George von der Firma Alpha Consilium – Internetdienstleistungen gekommen, der mir seit diesem Zeitpunkt bei der Realisierung des Projektes hilft.

Im Rahmen der Neuplanung/Umstrukturierung haben wir uns viel Planungszeit genommen und das Projekt auch von Kopf bis Fuß durchleuchtet. Unter den Punkten Effizienz und Workflow kam dann natürlich auch die Terminverwaltung und Rechnungslegung auf die Tagesordnung.

Da das Gewerbeportal 57368.info auch einige monatlich wiederkehrende Leistungen beinhaltet, stand ich mit der wachsenden Zahl der Kunden vor der Aufgabe alle Termine einzuhalten und zusätzlich die Rechnungslegung inkl. Erinnerungs- und Mahnwesen auf Kurs zu halten. Aus dem daraus resultierenden Zeitproblem war mein erster Gedanke, direkt eine Fachkraft auf Minijob-Basis für diese Aufgaben einzustellen.

Bei der Analyse dieser Situation empfahl mir Herr George das Produkt CiKa Vertrieb, mit der Begründung, dass diese Software mir eine Menge Zeit und Geld spart und ich somit das geplante Budget (für einen Minijob) voll in die weitere Vermarktung des Portals investieren könne.

Nach guter Beratung durch Sie und Herrn George viel mir die Entscheidung für CiKa Vertrieb nicht mehr wirklich schwer und ich bin absolut begeistert, dass ich mich dafür entschieden habe, denn die Software hat mir zu einem wahren Zeitgewinn verholfen. Neben den zusätzlich eingesparten Kosten kann ich mich nun wieder mehr um die Kundenakquise kümmern.

Was gefällt Ihnen an CiKa Vertrieb besonders gut?

Primär hat mich die Effizienz dieser Software von Beginn an absolut überzeugt. Die Kundenverwaltung ist spitzenmäßig aufgebaut, so dass ich nicht mehr auf Papierakten, Excel-Listen und sonstiges zurückgreifen muss. Der integrierte Email-Klient, die Terminverwaltung, die ToDo-Liste, etc. erlauben mir in Verbindung mit der Kundenverwaltung und der Rechnungslegung alles unter einem „Dach“ zu verwalten. So finde ich innerhalb von ein paar Sekunden alle relevanten Daten und Vorgänge zu meinen Kunden. Das ist sehr hilfreich gerade am Telefon, wenn es schnell gehen muss.

Als absolutes Highlight für mich betrachte ich die Optionen der Rechnungslegung. Einmal angelegt, brauche ich nicht mehr monatlich jede wiederkehrende Rechnung manuell anzulegen, denn das übernimmt die Software für mich. Ich muss hier letztendlich nur noch das „Knöpfen“ drücken und schon sind alle Kunden mit dem korrekten Leistungszeitraum berechnet. Ein wahrer Quantensprung im Vergleich zu vorher (Excel plus Freeware Rechnungsprogramm).

Auch Zahlungserinnerungen und Mahnung sind im Handumdrehen abgearbeitet.

Was würden Sie bei CiKa Vertrieb als verbesserungswürdig bezeichnen?

Egal ob man sich mit einer neuen Software oder mit anderen technischen Neuerungen auseinandersetzt – eines ist sicher: Man sollte sich mit neuen Dingen beschäftigten. Was mich bei CiKa Vertrieb angesprochen hat, ist die schnelle Einarbeitung, da die Benutzeroberfläche – für mich persönlich – sehr Nutzerfreundlich gestaltet ist. Zusätzlich ist das WiKi sehr gut dokumentiert und wenn es mal ein Verständnisproblem gab, habe ich telefonisch (im Support) immer sofort die passende Lösung serviert bekommen.

Wo ich ein paar Problemchen hatte – trotz vollständiger Dokumentation- war im Bereich der Report-Anpassung. Hier wäre es vielleicht für Programm-Neulinge hilfreich, wenn es neben dem Reportdesigner als PDF und dem WiKi eine Art „Schnelleinstieg“ für die etwas Ungeduldigeren wie mich – geben würde.

Als weiteres würde ich es toll finden, wenn es Online-Partnerprogramm für Internet-Marketer wie mich geben würde.

Ansonsten finde ich ad hoc keinen Punkt, den ich für verbesserungsfähig halte.

Zum Abschluss würde ich mich über ein paar Tipps und Anregungen für unsere Leser.

Ein Sache, die ich wirklich jedem raten kann, der im Internet sein Geschäft betreibt ist Folgende: Eine gute Organisation und regelmäßiges Reflektieren sind maßgeblich daran beteiligt wie erfolgreich oder nicht erfolgreich man sein Business betreibt.

Durch die Analyse des Portals und das Einschlagen neuer Wege (beispielsweise Relaunch der Webseite, neue Software, neue Ideen) wächst 57368.info nun wesentlich besser als in der Vorzeit.

Auch das Eingehen von neuen Kooperationen kann eine Vielzahl an Synergien schaffen und einen maßgeblich voranbringen.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein erfolgreiches Online-Business.

Danke Frau Luig für das Interview und die Einblicke

Beitragsinfo

Publiziert am: 02.09.2012
Kategorie: Allgemeine Infos
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.