Print

Was ist das RAW-Datenformat?

Inhaltsverzeichnis

Im RAW-Format gespeicherte Bilder enthalten keinerlei durch die Bildbearbeitungsfunktionen der Kamera beeinflussten Daten wie Weißabgleich, Bildschärfe, Kontrast etc.
Im RAW-Datenformat gespeicherte Bilddaten können ggf. nicht mit einer anderen Grafiksoftware geöffnet werden und sind nicht für die Zuweisung von DPOF-Daten geeignet. RAW-Bilddateien werden bei Olympus durch die Dateiendung .orf gekennzeichnet.
Bezeichnung der verschiedenen RAW-Formaten

  • Adobe Systems Digital Negative: .dng
  • Canon: .tif, .crw, .cr2
  • Contax: .raw
  • Epson: .erf
  • Fujifilm: .raf
  • Hasselblad: .3fr, .fff
  • Kodak: .dcr, .dcs, .kdc (für EasyShare P850, Z990), .raw
  • Leica Camera: .raw, .dng, .rwl
  • Mamiya: .mef, .mfw, .iiq
  • Minolta Raw: .mrw, .mdc
  • Nikon: .nef, .nrw
  • Olympus: .orf
  • Panasonic: .raw, .rw2
  • Pentax: .pef, .dng
  • Phase One: .iiq
  • Ricoh: .dng
  • Samsung: .srw, .dng
  • Sigma: .x3f
  • Sinar CaptureShop für Macintosh: .cs1, .cs4, .cs16
  • Sony: .srf, .sr2, .arw

Vor- und Nachteile des RAW-Datenformat Vorteile

  • unbearbeitete Bildinformationen
  • vielfältige Korrekturmöglichkeiten
  • bessere Unter- / Überbelichtungskorrekturen möglich
  • bietet mehr Möglichkeiten zur kreativen Bildverfremdung
  • Möglichkeit, mit einem RAW-Fotos eine DRI-Aufnahme zu erstellen
  • Bessere Korrekturmöglichkeiten bei Bildern mit hohen Kontrasten (Tiefen aufhellen)
  • grössere Farbtiefe pro Farbkanal
  • Weissabgleich kann im RAW-Konverter eingestellt werden
  • Objektivabbildungsfehler werden im RAW-Konverter automatisch korrigiert

Nachteile

  • grösserer Speicherbedarf
  • je nach Kameraqualität längere Speicherzeit
  • RAW-Formate werden bis Windwos 7 nicht von allen Explorern angezeigt (kann mit kostenlosem Programm überbrückt werden, zum Beispiel CiKa Bildexplorer)
  • Bilddatei muss mit einem speziellen Programm nachbearbeitet und „entwickelt“ (konvertiert) werden. Mit einem RAW-Konverter können Sie aber ganze Ordner ins JPG-Format umwandeln lassen.
  • grössere Anforderung an die Computerhardware / langsamere Bearbeitung
War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Zurück Was ist das DICOM Bildformat?
Weiter Was ist die Farbtemperatur?