HDR (High Dynamic Range)

Sie sind hier:
Inhaltsverzeichnis

HDR Imaging ist eine Technik zur Kontrasterhöhung von Bildern.
Im Gegensatz zu der Standardtechnik (LDR) – Low Dynamic Range – mit einem max. erzieltem Kontrats von ca. 1000:1 liegt der Kontrastumfang bei HDR über 50000:1.
So können sehr helle und sehr dunkle Bildelemente in einer Aufnahme miteinander vereint werden.

weitere Infos…

 

Zurück EXIF-Daten der Digitalkameras
Weiter Integralmessung
War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?