Sie sind hier: Home / Reporte und Listen / Einfügen des Servernames in den Rechnungsreport

Einfügen des Servernames in den Rechnungsreport

Folgende Schritte sind durchzuführen:

1. Über den Menüpunkt Drucken Listen-u. Reports aufrufen

2. Rechnung auswählen und den Button Aktueller Report ändern anklicken

faq_tabellenfeld_einfuegen.png   anklicken

Es erscheint die Auswahl der Tabellenfelder

faq_servername_einfuegen.png

Sollte das Tabellenfeld SERVERNAME noch nicht in der Anzeige vorhanden sein dann führen Sie folgende Schritte durch:

  • Menüpunkt Report / Datenbanken aufrufen (Markierung steht auf QUERY1)
  • Button Felder anklicken
  • Button Hinzufügen anklicken und alle Datenfelder hinzufügen einschließlich dem Tabellenfeld SERVERNAME, jede Auswahl bzw.einfügen müssen Sie mit OK bestätigen
  • QUERY1 mit OK schließen
  • Tabellenübersicht mit OK schließen

In der Auswahlleiste über die Funktion „neues Datenfeld einfügen“ das neue Datenfeld „SERVERNAME“ einfügen.

Beitragsinfo

Publiziert am: 17.06.2010
Kategorie: Reporte und Listen
Tags: ,

Passende Beiträge:

WEBFAKT

WEBFAKT Update Version 6.2.1.2
Das WEBFAKT Update Version 6.2.1.2 beinhaltet neben Diversen Detail- und Performance Verbesserungen folgende Änderungen und Neuerungen. NEU; Möglichkeit das Freischaltungs-Datum in Dial-IN/VoIP nicht automatisch...


WEBFAKT

WEBFAKT Update Version 6.2.1.0
Das WEBFAKT Update Version 6.2.1.0 beinhaltet folgende Änderungen und Neuerungen. Überarbeitung Scannen von Dokumenten in der Dokumentenablage. Gescannte Dokumente können direkt als PDF-Datei gespeichert...


Neuer Berichtsgenerator (FastReport) in WEBFAKT
In der aktuellen Version ist WEBFAKT mit einem neuen Berichtsgenerator (FastReport) ausgestattet, mit dem leistungsstarken Berichtsgenerator stehen eine große Auswahl an Werkzeugen zum visuellen...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.